ZAR Kontakt

Wallstrasse 3
55122 Mainz

Tel.: 06131. 693 09-0
Fax: 06131. 693 09-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

QMS-REHAZertifiziert nach QMS-REHA® der DRV-Bund

Kraft- & Ausdauertraining in der Physiotherapie

 

Was bedeutet Kraft- & Ausdauertraining

Kraft kann am besten durch regelmäßiges und gezieltes Training trainiert werden. Dabei sind die Übungen und Geräte immer gezielt auf den einzelnen Patienten abgestimmt. In der Trainingswissenschaft hat sich ein Training mit mehreren Sätzen und Sequenzen bewährt. Unsere speziell ausgebildeten Dipl. Sportlehrer und Sporttherapeuten setzen dieses Wissen ein, um schnellstmöglich einen Kraftzuwachs und eine Verbesserung der muskulären Koordination zu erzielen.

Unter Ausdauertraining versteht man Trainingsformen, deren Ziel es ist, die allgemeine Ausdauer zu erhöhen. Die Ausdauer beschreibt die Fähigkeit des Körpers, über einen ausgedehnten Zeitraum Leistung zu erbringen, ohne dauerhaft zu ermüden.

Wozu braucht man Kraft- & Ausdauertraining?

Ein ausreichendes Kraftniveau - vor allem der tiefen stabilisierenden Wirbelsäulenmuskulatur - hat einen direkten Einfluss auf Rücken- und Gelenkbeschwerden und das allgemeine Bewegungsverhalten. Das Ausdauertraining trägt wesentlich zur Entwicklung und Aufrechterhaltung eines guten allgemeinen Gesundheitszustandes bei. Vor allem ist hierbei die positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System und das Immunsystems zu nennen.

 

 

Powered by jms multisite for joomla